Willkommen auf der Website der Gemeinde Brislach



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen
  • Druck Version
  • PDF

Coronavirus: RFS Laufental - Kelsag: "Mengen von Abfall und keiner sammelt ein?"

Weiterführende Informationen http://corona.laufental.swiss/

Edmund Frey Kuron, Geschäftsführer der KELSAG, erklärt wieso Abfall systemrelevant ist.

Der Erstkontakt mit dem RFS
Am Freitag, 28. Februar 2020 wurde die KELSAG telefonisch und schriftlich vom «Regionalen Führungsstab» kurz RFS kontaktiert. Dieser Erstkontakt war sehr nachhaltig.
Unmissverständlich teilte der RFS den KELSAG Verantwortlichen die aktuelle Lage mit. Es war eine ungefilterte Kernbotschaft, direkt vom Krisenstab in Liestal: «Die Aktivitäten der KELSAG sind systemrelevant. Man muss damit rechnen, dass die Hälfte der Belegschaft ausfällt. Die Erstellung eines Pandemieplans mit Schutzmassnahmen ist sofort umzusetzen!»

Die «Diagnose» war bekannt – rasches Handeln war angesagt
Die vom RFS zur Verfügung gestellten Musterunterlagen für die Erstellung eines Pandemieplans waren sehr hilfreich. Der Pandemieplan verfolgt zwei Hauptziele: Es sind die betrieblichen Vorbereitungen zu treffen um einerseits die Mitarbeitenden und das Umfeld zu schützen und andererseits die Fortführung aller betrieblichen Leistungen sicherzustellen.
Eine der ersten Massnahmen bei der KELSAG war die Bildung eines Pandemieteams und die stufengerechte Weiterleitung von Information an alle Mitarbeitende. Klare, offene und rasche Information sind entscheidende Faktoren in einer Krise.
Des Weiteren wurden die Partner der KELSAG, welche für die Sammlungen und den Transport von Hauskehricht, Glas, Dosen, Biomüll, Grüngut, etc. beauftragt sind, umgehend instruiert und aufgefordert Massnahmen zur Sicherstellung der erteilten Transportaufträge einzuleiten. Wie reagiere ich auf einen Ausfall eines Chauffeurs? Wie schütze ich meine Abfall-Lader? Nehmen die Abfallmengen zu? Muss ich einen Ferienstopp verfügen?

Der Lockdown und die fleissigen Kehrichtsammler
Oft wurde im Team diskutiert und abgewogen was zu tun ist. Hygienemassnahmen wurden beschlossen, umgesetzt oder aufgrund neuer Erkenntnisse angepasst. Alles war neu und fremd. Nicht immer greifbar. Haben wir alles gemacht was nötig ist? Haben wir es auch richtig gemacht? Wichtig war und ist nach wie vor: Flexibilität bei den Mitarbeitenden.
Das Einsammeln und Transportieren des Hauskehrichts musste ja auch während des landesweiten Stillstandes wie gewohnt weitergehen. Stell sich einer vor, wir hätten Türme von Abfällen in unseren Städten und Gemeinden, direkt vor unserer Haustür? Und keine Kapazitäten, diese einzusammeln? Nein, diese Bilder wollen wir nicht sehen.

Fazit
«Eine Kette ist nur so stark wie ihr schwächstes Glied». Der Informationsfluss ist so wichtig wie rasches, bewusstes Helfen und Handeln.
Der RFS Laufental arbeitet im Hintergrund und unterstützt die Unternehmen und die Bevölkerung die Ausnahmesituation zu meistern. 2007 war es beim Jahrhunderthochwasser. 2020 beim Coronavirus. Was wird es morgen sein? Ein Strom-Blackout?
Bereiten wir uns auf die nächste Krise vor, in der Hoffnung, diese wird uns nie einholen.

RFS Laufental
weitere Informationen unter: www.facebook.com/RFSLaufental/

0800 800 112
Kantonale Notfall Hotline
An Werktagen von 9 bis 16 Uhr

061 553 54 54
Corona-Hotline der Psychiatrie Baselland
täglich von 9 bis 16 Uhr

Ansprechpartner während der Pandemie für betriebliche und weitere Fragen, die nicht durch die kantonalen Stellen abgedeckt werden:

Blauen, 061 761 17 73, gemeinde@blauen.ch
Brislach, 061 789 92 92, gemeinde@brislach.ch
Dittingen, 061 766 25 50, pandemieteam@dittingen.ch
Kleinlützel, 061 775 90 00, gemeinde@kleinluetzel.ch
Laufen, 061 766 33 33, info@laufen-bl.ch
Liesberg, 061 775 97 97, info@liesberg.ch
Nenzlingen, 061 741 19 08, verwaltung@nenzlingen.ch
Roggenburg, 032 431 15 82, verwaltung@roggenburg.ch
Röschenz, 061 766 90 10, pandemie@roeschenz.ch
Wahlen, 061 766 50 50, info@gemeinde-wahlen.ch
Zwingen, 061 766 96 36, gemeinde@zwingen.ch


RFS Laufental - Kelsag
 

Datum der Neuigkeit 14. Dez. 2020
© Gemeinde Brislach 2021