Willkommen auf der Website der Gemeinde Brislach



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen
  • Druck Version
  • PDF

Fluss- und Baderegeln

Mit dem Beginn der Sommerferien und dem warmen Wetter steigen die Wassertemperaturen in den Flüssen. Dies lockt vermehrt Menschen an und in die Birs oder in den Rhein, um sich zu erholen, abzukühlen, Sport zu treiben oder ähnliche Aktivitäten vorzunehmen.

Das Schwimmen in der nähe von Wasserkraftwerken und Wehranlagen birgt grosse Gefahrenpotentiale. Der Kraftwerksbetrieb kann zu raschen und unvorhergesehenen Änderungen der Abflussverhältnisse führen. Das Risiko nimmt zu, je näher man sich an der Staustufe befindet. Auch bei schönem Wetter kann sich ein Wehr jederzeit und ohne Vorzeichen öffnen, dies als Folge von Strömungen oder Wartungsarbeiten. 

Das direkte Umfeld von Kraftwerken und Wehranlagen sollte also unbedingt gemieden werden. Beachten Sie weiter die allgemein geltenden Fluss- und Baderegeln in den als PDF einsehbaren Dokumenten.

Für das Schwimmen im Rhein gilt es die in der "Bach ab"-Karte in rot markierte Schifffahrtsrinne zu meiden und nur in den grün markierten Bereichen zu schwimmen sowie die Regeln für das Passieren der Brücken und Fähren zu befolgen. Es wagen sich nur geübte Schwimmer in den Rhein - das Schwimmen erfolgt auf eigene Gefahr! Die ausführliche Wegleitung für Rheinschwimmer finden sie HIER.

Wir wünschen Ihnen eine schöne und unfallfreie Badesaison!
Ihre Gemeindeverwaltung


Dokumente Flussregeln.pdf (pdf, 467.6 kB)
Baderegeln.pdf (pdf, 476.8 kB)
Rhein_Bach-ab-Karte_2019.pdf (pdf, 454.1 kB)


Datum der Neuigkeit 10. Juli 2019
© Gemeinde Brislach 2019