http://www.brislach.ch/de/verwaltungundpolitik/verwaltungred/abfall/abfallarten/welcome.php?action=show&object_id=94
21.02.2019 18:51:59


Häckselgut

Zur Förderung des privaten Kompostierens wird die Benützung des Häckseldienstes angeboten. Auch Sie möchten von dieser Dienstleistung profitieren? Dann bietet sich der nächste Häckseldienst als gute Gelegenheit.

So wird richtig gehäckselt:
  • Das Häckselmaterial gut sichtbar und zugänglich für den Traktor an der Strasse deponieren.
  • Das Häckselgut geordnet bereitstellen!
  • Dicke Enden jeweils auf der gleichen Seite
  • Alle Äste in die gleiche Richtung stapeln
  • Die Sträucher, bzw. Äste in ihrer ganzen Länge belassen und nicht kürzen.
  • Max. Durchmesser des Häckselgutes 15 cm.
  • Material mit hohem Grünanteil, z.B. Thuja, Tannäste, Kirschlorbeer, Buchs, usw. bitte getrennt bereitstellen.
  • Keinen Rasenschnitt, kein verfaultes oder nasses Häckselgut beifügen.
  • Die Reinigung nach dem Häckseln ist Aufgabe des Liegenschaftsbesitzers.

Nicht gehäckselt werden:
  • Küchen und weiche Gartenabfälle
  • verdreckte Himbeer- und Brombeerstauden
  • Blütenstängel und Schlingpflanzen
  • Cotoneaster und Bodendecker
  • starkes Astwerk / starke Astgabelungen mit mehr als 15 cm Durchmesser
  • Laub und Rasen, «Zusammenputzete»
  • Baumwurzeln und Wurzelstöcke
  • mit Draht oder Schnur gebündeltes Material
  • Bretter, Pfähle
  • ganze Bäume (durch Gärtner auf eigene Rechnung häckseln lassen)

Bereitstellen: Bitte bereits ab Freitagmorgen!
Tipps  Helfen Sie nach Möglichkeit mit das Häckselgut zu verarbeiten. So sparen Sie Zeit.
Wichtig  Die Gebühr wird jeweils vor Ort direkt eingezogen. Bitte halten/legen Sie den passenden Betrag bereit.

Häckselgut geordnet und getrennt (Material mit viel Grünanteil separat) bereitstellen.

Bitte ergänzen Sie in den Bemerkungen der Online-Anmeldung folgendes:
  • mit Abtransport des Häckselgutes (Kosten Fr. 5.00 / 1 m3 - muss direkt bezahlt werden.
  • ohne Abtransport des Häckselgutes (Bspl. Verwendungszweck können der "Hornvieh-Poscht" entnommen werden.)
  • Ich wünsche zusätzliches Häckselgut (kostenlos) ______ m3
  • Ich wünsche nur Häckselgut ohne Häckseldienst (kostenlos). Lieferung von _______ m3.
Gebühren  Erste 10 Minuten kostenlos, pro weitere angebrochene 5 Minuten Fr. 15.00. / Abtransport: pro 1 m3 Häckelmaterial Fr. 5.00 / Lieferung Häckselgut kostenlos
Nächste Sammlung  15. März 2019
Sammelstellen  Sammelstelle bei der Zivilschutzanlage
   Häckseldienst
zur Übersicht